search

blockchain

Der coin ist so gefallen weil er wie viele andere keinen wirklich sinvollen verwendungszweck hat. Ne transaktion mit dem zahnarzt kann auch jeder andere coin liefern. Die blockchain selbst hat nen sinn und wird genutzt.Wenn ich mir als investor zum pre ico fur mehrere tausend zahnarzt bonuspunkte gekauft habe muss ich doch Sagen das ganze ist ein flopp. Der wert derzeit liegt unterm preis des pre ico..In meinen augen muss da noch n bissi was gliefert warden.

Das Belohnungssystem (DCN Coins als Bonus erhalten) funktioniert gut. Allerdings sollte dies nicht die einzige Motivation sein um das Projekt zu nutzen. Die meisten Menschen und fast alle KMUs haben leider keine Ahnung was sie mit Blockchain anstellen können. Es Bedarf noch sehr viel technischer Erklärungen und Aufzeigen von Möglichkeiten&Grenzen. Wenn die KMUs die Vorteile verstanden haben wird der Kurs sich aufrappeln(bis dahin ist der Preis egal). Was können wir oder jeder einzelne tun, um Krypto massentauglich im Alltag zu integrieren?

Ich zum Beispiel spreche darüber auch mit mir fremden Menschen wenn es in deren Gesprächen z.B. über das Thema "Nutzen der Blockchain für den kleinen Mann" geht. Oder das Thema Versicherung angesprochen wird. Meinen Zahnarzt Löcher ich so lange bis er sich das Projekt angeschaut hat, danach nutzt er es eh 😎

Stefan
Sorry aber deine Einschätzung ist grundlegend falsch. Das DCN Team ist das einzige da draußen das wirklich konsequent abliefert. Wöchentlich! Deren Tools werden verbessert und deren Auftritte unter anderem bei der IDS zeigen, dass sie eines der ganz rar gesägten Projekte sind, die wirkliche Qualität liefern. Im Gegensatz dazu kannst du mal min. 70% der Top100 nach CoinMarketCap in die Tonne hauen.

Nein Stefan, wie du sehen kannst ist sie grundlegend richtig. Die verbesserung der app und co sind kleine spielereien...Der coin hat bisher keinen vernünftigen zweck. Wenn überhaupt steckt dad ganze noch in kinderschuhen. Die transactionen konnen auch in fiats oder anderen cryptos geliefert werden. Bis auf die blockchain fur den bereich dental gibt es da kein alleinstellungs merkmal. Saran dad dcn win soziales project ist glaub ich personlich erst wenn ich sehe wow verarmte menschen hochwertigen zahnersatz bekommen :D

Matsche Kraut
Nein Stefan, wie du sehen kannst ist sie grundlegend richtig. Die verbesserung der app und co sind kleine spielereien...Der coin hat bisher keinen vernünftigen zweck. Wenn überhaupt steckt dad ganze noch in kinderschuhen. Die transactionen konnen auch in fiats oder anderen cryptos geliefert werden. Bis auf die blockchain fur den bereich dental gibt es da kein alleinstellungs merkmal. Saran dad dcn win soziales project ist glaub ich personlich erst wenn ich sehe wow verarmte menschen hochwertigen zahnersatz bekommen :D

welcher Coin dient denn im Moment einem fernünfzigen Zweck? Ich nenne Dir mal ein Beispiel zum Vergleich: im Februar 2011 habe ich eine Armbanduhr in China mit 125 BTC bezahlt (Heute könnte ich damit wahrscheinlich die Fabrik kaufen in der sie hergestellt wurde), die Frage die Du aber sellen solltest ist Warum habe ich das getan. Es handelte sich schlicht um eine unglaublich gute Fälschung einer Uhr die sonst 4000€ kosten sollte und weder der Händler noch ich hatten ein Interesse daran es "normal" zu zahlen. Der Sinndes Bitcoin war also der Schwarzmarkt. Der Sinn des Dentacoin ist das vorranbringen der Dentalindustrie ins Blockchainzeitalter und damit der Kundenorientierten Märkte. Sowenig vom damaligen Sinn des BTC geblieben ist (9 Jahre später!) sowenig wird der Dentacoin in einigen Jahren dem von Heute gleichen.

aber die meisten sind in crypto wohl nur wg des schnellen geldes (oder die hoffnung drauf) und nich weil blockchain ein riesen potential hat.man darf auch nich vergessen: das hier sind keine aktien, in die man investiert.es ist nur eine idee. also kein grund zu meckern!

Langsam stell ich den dcn in die Ecke der Shitcoins. Was aber nichts über die Blockchain aussagt

Mhari
Nee, ein Shitcoin ist DCN nicht, sonst würde es kein Produkt geben. Die Börsen sind allerdings allesamt unterirdisch, handle da selber auch nicht! Das ist wirklich etwas schade für ein so tolles Projekt wie DCN. Als Börsen gibt's genug Alternativen, nur leider sind es jedesmal Börsen, wo ich mich nicht einmal anmelde.

der coin hat null sinn, für transaktionen und als währuzng wird es andere geben da hilft auch eine masen adaption nichts. das einzige was am dcn sinn macht ist die blockchain. wenn der coin einen vernünftigen nutzen hätte wäre der preius stabil und nicht am fallen. sowas wie inflation darf es bei den coins eigentlich nicht geben sonst läuft was gehörig schief ;) und ein produkt gibt es nicht oder welches wäre das produkt das ich ausschlißlich mit dcn kaufen kann?

das projekt an sich stelle ich nicht in frage. das projekt ist die blockchain nicht der coin. und der coin selbst ist meiner meinung nach halt ein shitcoin. kein festen nutzen mit allein stellungsmerkmal. transaktionen werden zukünftig sicher nicht in dcn abgewickelt werden. das wäre viel zu kompliziert für jeden scheiss ne eigene waährung zu haben

Georg Berns
Das Produkt ist die Kundenbindung, Bereitstellung von Informationen und Infrastruktur. Dein Vergleich hinkt, warum hat fast jedes Land seine eigene Währung, der Dollar oder der Euro könnten es doch auch .... 😉. Bei DCN gibt es übrigens keine Inflation denn die maximale Anzahl ist festgelegt

"Bereitstellung von Informationen und Infrastruktur" damit hat der coin nichts zu tun. ich arbeite gerade an nem blockchain kassen system... um informationen bereit zu stellen braucht es keinen coin. das geht ohne. unter kundebindung, was verstehst du da?meinst du damit ein "INTERNATIONALES BONUSPUNKTE SYSTEM" für zahnärzte ? ansonsten frage ich mich wie du mit, in diesem sinne, geld kunden binden willst ohne ihnen ständig geld zu schenken???? achja es gibt nationale währungen. stimmt. aber es gibt keine industyzweig bezogenen währungen, warum es diese nicht gibt brauchen wir nicht zu diskutieren denke ich. das liegt auf der hand. alleine die gebühren beim rumtauschern zwischen zig verschieden währungen ist bullshit.

Alright :) So... the upcoming partnerships vary widely from practices on the South American and European continets (some of them applying very innovative on a global scale methods), through a large dentist organisation in India and a dental marketing agency in Europe, to a marketing-focused blockchain organisation and а company focused on healthy food (=healthy teeth). Meanwhile, we have not stopped working to achieve the desired results with exchanges in regards to stopping the last activities by the Cryptopia hacker and we do our best in bringing Dentacoin back to its real position... So I'd like to use this opportunity and assure everyone that your price concerns are not left unaddressed. We are just absolutely sure in the value of our products and userbase and as this is something we can control - unlike the manipulated market activities - we tend to focus more on those topics. We trust that you realize how much more important this is in the long run.

und nochmal der coin hat nicht viel mit der blockchain zu tun.

Matsche Kraut
und nochmal der coin hat nicht viel mit der blockchain zu tun.

klar hab ich ja auch schon geschrieben. für unternehmen mag das auch stimmen aber für viele end nutzer eben nicht. nicht alle können über den Tellerrand schauen und so weit denken. Für die ist der Coin und der Anreiz damit zu bezahlen, ein Bonusprogramm zu erhalten etc. im Vordergrund. Denen ist die Blockchain völlig egal. Und genau dieser Teil der Menschheit ist leider größer als der, der sich mit dem Projekt und der Chain an sich beschäftigen

Vote Now! Blockchain in Healthcare Use Case Awards [2019] - Disruptor Dailyhttps://www.disruptordaily.com/vote-now-blockchain-in-healthcare-use-case-awards-2019/